LAGO TITICACA | VON PERU NACH BOLIVIEN

Der Lago Titicaca liegt auf sage und schreibe 3800 Metern Meereshöhe, was ihn zum höchsten kommerziell schiffbaren See der Welt macht (echt witzig die superlativen Beschreibungen von Wikipedia 🙂 ). Kurz gesagt, er liegt verdammt hoch oben. Wenn man sich von Perus Küste in die Berge hochgekämpft und es nach Cusco geschafft hat, dann hat … Mehr LAGO TITICACA | VON PERU NACH BOLIVIEN

IQUÍTOS | ABSTECHER IN DEN AMAZONAS

Von 3400 Metern Seehöhe, aus dem Herzen der Anden Perus, machten wir uns auf in eine der entlegensten Städte der Welt, nach Iquítos. Diese Dschungelmetropole ist nur mit dem Flugzeug oder dem Boot erreichbar, eine Straße, die dorthin führt, sucht man vergeblich. Nachdem man aus dem Flugzeug ausgestiegen ist, beginnt man wegen des tropischen Klimas … Mehr IQUÍTOS | ABSTECHER IN DEN AMAZONAS

MACHU PICCHU | SCHÖNER WOHNEN À LA INKA

Machu Picchu also – hier wollten wir immer schon mal hin. Und nun sollte es so weit sein, dass wir dieses Weltwunder, das im 15. Jahrhundert in einen Berg in rund 2450 Metern Höhe gezimmert wurde, mit eigenen Augen bestaunen dürfen. Ursprünglich wollten wir ja über den dreitätigen Salkantay-Trek hinwandern, allerdings spielten leider weder die … Mehr MACHU PICCHU | SCHÖNER WOHNEN À LA INKA

CUSCO & HEILIGES TAL | KUNTERBUNTES PERU

Cusco ist eine ganz besondere Stadt in den Bergen Perus. Einst die Hauptstadt des Inkareichs, ist Cusco heute wegen seiner Nähe zu zahlreichen archäologischen Stätten ebenso bekannt wie aufgrund seiner allgegenwärtigen spanischen Kolonialbauten, die das Stadtbild bis heute prägen. Läuft man durch Cusco mit seinen pompösen Gebäuden und Plätzen, den wuseligen Märkten und seinen in … Mehr CUSCO & HEILIGES TAL | KUNTERBUNTES PERU

KÜSTE PERUS| AB DURCH DIE WÜSTE

Ecuador, das Land der Scenic Drives, hinter uns gelassen, ging’s Anfang September nach Peru. Der Grenzübergang an der kleinen Grenze El Alamor beschränkte sich auf einen kleinen Container in der Pampa und dementsprechend unkompliziert gestaltete sich auch die Einreise. Keine halbe Stunde dauerte die Prozedur. Einen Plausch, ein paar Kopien und Stempel später waren wir … Mehr KÜSTE PERUS| AB DURCH DIE WÜSTE

DIE STRÄNDE ECUADORS | ENTLANG DES PAZIFIKS

Die Strecke von Latacunga an die Pazifikküste Ecuadors führt über einen über 4000 Meter hohen Andenpass. Die Straße schlängelt sich entlang der Bergrücken der zum Teil kargen Gebirgszüge, vorbei an der Laguna Quilotoa, immer weiter hinauf und bietet dabei spektakuläre Ausblicke. Immer wieder hat es ein bisschen geregnet, was uns wunderschöne Regenbogen bescherte. Nachdem sich … Mehr DIE STRÄNDE ECUADORS | ENTLANG DES PAZIFIKS