TIERRA MATE | ABSTECHER NACH URUGUAY

Wie es im Leben so ist, kann man die Zeit nicht einfrieren. Nach insgesamt drei Monaten im liebgewonnenen Argentinien lag unser nächstes Ziel weiter im Norden. Uruguay ist von Buenos Aires aus ganz einfach mit der Fähre zu erreichen. Drei Stunden dauert die Überfahrt über den „Rio de la Plata“, wo sich die riesigen Wassermengen … Mehr TIERRA MATE | ABSTECHER NACH URUGUAY

CHILE | LAND IM WANDEL

Die seit 1810 unabhängige „República de Chile“ beheimatet ungefähr 17,5 Millionen Einwohner, die sich auf einer Fläche von 756.000 km² verteilen. Die Landfläche erstreckt sich vom äußersten Süden Amerikas bis hinauf nach Peru, das neben Bolivien und Argentinien das einzige Nachbarland ist. Aufgrund der enormen Nord-Süd-Erstreckung des Landes ist sein Klima äußerst abwechslungsreich, vom trockenen, … Mehr CHILE | LAND IM WANDEL

ABENTEUER BOLIVIEN | VON LA PAZ BIS TUPIZA

Nach unserem Abstecher zum Lago Titicaca und der spannenden Fährfahrt sollten wir in das Herz Boliviens vordringen, nach La Paz, in diese verrückte Stadt, von der man schon viel gehört hat, aber eigentlich nichts darüber weiß. Bevor man über La Paz spricht, muss man zuerst über Bolivien sprechen, dieses Binnenland in Südamerika, das gerade schwere … Mehr ABENTEUER BOLIVIEN | VON LA PAZ BIS TUPIZA

CUSCO & HEILIGES TAL | KUNTERBUNTES PERU

Cusco ist eine ganz besondere Stadt in den Bergen Perus. Einst die Hauptstadt des Inkareichs, ist Cusco heute wegen seiner Nähe zu zahlreichen archäologischen Stätten ebenso bekannt wie aufgrund seiner allgegenwärtigen spanischen Kolonialbauten, die das Stadtbild bis heute prägen. Läuft man durch Cusco mit seinen pompösen Gebäuden und Plätzen, den wuseligen Märkten und seinen in … Mehr CUSCO & HEILIGES TAL | KUNTERBUNTES PERU

ZONA CAFETERA | KOLUMBIENS KAFFEEZENTRUM

Eingebettet in grün bewachsene Berge befindet sich südlich von Medellín die weltberühmte Kaffeeanbauzone, die sogenannte „Zona Cafetera“. Wieder den Empfehlungen von anderen Reisenden folgend, steuerten wir zuerst das bunte Städtchen Filandia an. Diesmal waren wir zu dritt unterwegs, unser Kumpel Sebastian aus München, den wir im Hostel in Medellín kennengelernt haben, begleitete uns über die … Mehr ZONA CAFETERA | KOLUMBIENS KAFFEEZENTRUM

GUATAPÉ & MEDELLÍN | BUNTER GEHT’S NIMMER

Auf dem Weg nach Guatapé mussten wir mal wieder feststellen, dass man es in Kolumbien mit ein klein wenig Planung um sehr viel leichter haben kann. Dafür, dass wir aber doch eher zum spontanen Typ Overlander zählen, mussten wir bei der Anfahrt von Puerto Berrío aus ganz schön büßen. Denn natürlich hatten wir die von … Mehr GUATAPÉ & MEDELLÍN | BUNTER GEHT’S NIMMER

CORDILLERA ESTE | BARICHARA, VILLA DE LEYVA UND DIE BERGE KOLUMBIENS

Kolumbien wird neben der pyramidenartigen Sierra Nevada von drei Gebirgszügen durchzogen, den sogenannten Cordilleras. Sie erstrecken sich vom Norden des Landes bis in den Süden, wo sie bei Ecuador und Peru langsam in die Anden übergehen. Diese Gebirgszüge sind wunderschön anzusehen, sattes Grün zu allen Seiten, überall Wiesen, Bäume, Wälder, reißende Flüsse, gelegentlich Dörfchen mit … Mehr CORDILLERA ESTE | BARICHARA, VILLA DE LEYVA UND DIE BERGE KOLUMBIENS

BIENVENIDOS SÜDAMERIKA | KOLUMBIENS KARIBIK

Hallo aus Kolumbien! Nachdem wir schon die ersten besorgten Nachrichten bekommen haben, weil wir schon so lange nichts mehr von uns hören ließen, jetzt also wieder mal ein Update. So viel sei schon zu Beginn gesagt: Kolumbien ist ein traumhaftes Land – für uns eines der tollsten Länder, die wir je bereist haben, weswegen wir … Mehr BIENVENIDOS SÜDAMERIKA | KOLUMBIENS KARIBIK

PANAMÁ | BOQUETE, CIUDAD PANAMÁ, COLÓN

Wieder einmal durften wir die Karibik von der schönsten Seite erleben. Es sollte nicht das letzte Mal sein. In der Zwischenzeit fuhren wir von Almirante an der Karibikküste über die schlecht ausgebaute Bergstraße zurück ins Inland, genauer nach Boquete, wo wir einen feinen Campspot im Garten eines Hostels fanden. Hier gab es sogar einen Toucan … Mehr PANAMÁ | BOQUETE, CIUDAD PANAMÁ, COLÓN