CHILE | LAND IM WANDEL

Die seit 1810 unabhängige „República de Chile“ beheimatet ungefähr 17,5 Millionen Einwohner, die sich auf einer Fläche von 756.000 km² verteilen. Die Landfläche erstreckt sich vom äußersten Süden Amerikas bis hinauf nach Peru, das neben Bolivien und Argentinien das einzige Nachbarland ist. Aufgrund der enormen Nord-Süd-Erstreckung des Landes ist sein Klima äußerst abwechslungsreich, vom trockenen, … Mehr CHILE | LAND IM WANDEL

NATIONALPARK VOLCÁN TENORIO | TÜRKISER RIO CELESTE

Unser erster Nationalpark in Costa Rica sollte uns gleich mal ordentlich überraschen. Im Gegensatz zum schwül-heißen trockenen Landschaftsbild im Norden Costa Ricas erwartete uns hier am Ende der Trockenzeit Anfang Mai ein satt-grüner Nebelwald, in dem es aufgrund der Höhenlage von über 1500 Metern zudem noch angenehm kühl war. Nach einer schönen, aber kurvenreichen und … Mehr NATIONALPARK VOLCÁN TENORIO | TÜRKISER RIO CELESTE

GRANADA | NICAS BUNTE KOLONIALSTADT

Nachdem uns das Aero-Taxi im Anschluss an unseren Insel-Traumurlaub in der Hauptstadt Nicaraguas wieder ausgespuckt hatte, steuerten wir nach einer schrecklichen Nacht ohne Schlaf, die wir mit rund 20 Moskitos in unserem Camper am Flughafen verbracht hatten, schon unser nächstes Ziel an: Granada am Lago Cocibolca. Masaya-Vulkan  Bevor wir jedoch in die Stadt selbst fahren … Mehr GRANADA | NICAS BUNTE KOLONIALSTADT

LAGO DE ATITLÁN | SEE IM VULKANLAND

Lago de Atitlán ist der zweitgrößte See in Guatemala, eingebettet in malerische Landschaft auf rund 1600 Höhenmetern. Umrahmt von Vulkanen, bewaldeten Hügeln und verschiedenen Siedlungen mehrheitlich indigener Bevölkerung gilt der Atitlan-See als eine der Top-Destinationen in Guatemala und ist vor allem bei Backpackern beliebt – also nichts wie hin. Wohin am Lago de Atitlán als … Mehr LAGO DE ATITLÁN | SEE IM VULKANLAND

ACATENANGO | FEURIGE VULKANTOUR

Hätte uns im Vorhinein wer erzählt, dass wir aus einer Entfernung von gerade mal drei Kilometern einem aktiven Vulkan beim Ausbrechen zuschauen werden – und das nicht in Todesangst, sondern mit Begeisterung – wir hätten’s wohl kaum geglaubt. Und doch sollten wir genau das tun. Und es würde eine der intensivsten Erfahrungen werden, die wir … Mehr ACATENANGO | FEURIGE VULKANTOUR